17. Mai 2017

Stellenangebot

Enio Hairstyling Friseur und Coiffeur Salon Innenstadt Basel

Stellenangebot

Coiffeur / Coiffeuse

Für meinen Coiffeur-Salon im Herzen von Basel (100 Meter vom Barfüsserplatz entfernt) suche ich per sofort oder nach Vereinbarung eine erfahrene Kollegin oder einen erfahrenen Kollegen. Erwartet wird:

  • einen eidg. Fähigkeitsausweis als Coiffeur / Coiffeuse oder eine gleichwertige Ausbildung
  • dass die Bewerberin, bzw. der Bewerber aus der Region Basel kommt oder zumindest schon einige Jahre in Basel gearbeitet hat
  • eine überdurchschnittlich ausgeprägte Dienstleistungsmentalität
  • unternehmerisches Denken und Handeln

Selbstverständlich dürfen Sie Ihrerseits ebenso viel von Ihrem zukünftigen Arbeitgeber erwarten! Geboten werden:

  • ein Arbeitsplatz im Herzen der Stadt
  • ein selbstständiges Arbeiten in einem kleinen, netten und kooperativen Team
  • ein garantiertes Einkommen gemäß GAV
  • ein Umsatzbeteiligungssystem, welches Ihnen die finanziellen Vorteile der Selbstständigkeit bietet, ohne dass damit gleichzeitig deren Risiko getragen werden müssen
  • die Möglichkeit Initiative zu zeigen und Verantwortung zu übernehmen
  • Weiterbildungs- & Fortbildungsmöglichkeiten

Interessiert? Dann melden Sie sich bei mir. Entweder Sie rufen mich an (061 261 60 58), schreiben mir eine Mail (enio@enio-hairstyling.ch) , senden mit einen Brief (Hairstyling Arte Nuova GmbH Leonhardsberg 1 CH – 4051 Basel) oder bringen mir Ihre Bewerbungsunterlagen persönlich vorbei.

Auf ein Wort

Enio Esposito Inhaber des Coiffeur Salons Hairstyling Enio in Basel

»Was glauben Sie, sind die wichtigsten Fähigkeiten, die ein Coiffeur oder eine Coiffeuse mitbringen muss, um in diesem Geschäft erfolgreich zu sein?«

Was ich von meinen Mitarbeitern erwarte

Als Coiffeur / Coiffeuse hat man es in Basel schwer. Die Konkurrenz ist groß und es ist entsprechend schwierig, sich eine solide Lebensgrundlage zu schaffen. Alle wissen das und trotzdem lieben wir unseren Beruf. Es ist wie eine „Amour fou“, welche jede Logik ausser Kraft zu setzen scheint. Aber im Beruf ist es wie bei der Liebe: am geht es nicht um einige glückliche Momente. Es geht darum, sein Glück auf Dauer zu finden.

Wer in unserem Beruf dauerhaft erfolgreich sein will, muss sich von der Konkurrenz abheben können. Ein aussergewöhnliches Können, wäre ein Weg. Aber Hand aufs Herz: ich glaube nicht, dass dieser Punkt tatsächlich der gesuchte Erfolgsfaktor ist.

Sie können meinem Urteil vertrauen. Ich engagiere mich schon seit vielen Jahren in der Lehrlingsausbildung. Ich bin mir absolut sicher, dass es wir hierzulande einen sehr hohen Ausbildungsstandart haben. Aus diesem Grunde herrscht bei uns auch kein Mangel an guten Handwerkern. Ich zweifle daran, ob Fachkompetenz alleine genügt, um sich eine erfolgreiche Existenz in unserem Beruf aufzubauen. Diese Fähigkeiten müssen und werden von Kunden (und potentiellen Arbeitgebern) einfach vorausgesetzt.

Die eigentliche Kunst liegt also ganz woanders: Wenn eine Kundin (gilt selbstverständlich auch für Männer) ein Friseur-Geschäft betritt, macht sie dies in einer freudigen Erwartung. Diese Freude gilt es während den folgenden ein oder zwei Stunden zu bestätigen.

Erfolgreiche Coiffeure schaffen es, ihre Kundinnen glücklich zu machen

Ich möchte mit meinem Team erfolgreiche Arbeit leisten. Deshalb müssen meine Mitarbeiter/innen in der Lage sein, Menschen glücklich zu machen. Weil sie ihr Handwerk verstehen und deshalb die Wünsche Ihrer Kunden umsetzen können. Weil sie auf unsere Kunden zugehen, sie herzlich willkommen heissen und eine vertrauensvolle Beziehung zu ihnen knüpfen können. Weil sie fähig sind, ihnen ein Mass an Aufmerksamkeit zu widmen, welches sie an anderer Stelle so nicht bekommen.  And last, but not least: Weil sie Freude daran haben andere Menschen zu verwöhnen.

Genau das macht einen Besuch in unserem Coiffeur-Salon zum Erlebnis.